Wie genau sind egtl. »ein paar Minuten« definiert?

Als ich gestern mal wieder den VLCmp geöffnet habe [um ein Video anzugucken, obviously], hat er den Fontcache erneuert. Dabei wurde ich daran erinnert, dass ich von dieser Stilblüte einer Meldung vor längerer Zeit schon einmal einen Screenshot angefertigt habe:

einpaarminuten.png, ≈13 KB

Ich mein’ »ein paar Minuten« sind ja schon nur ’ne ungefähre Zeitangabe. Drei, fünf, zehn Minuten in etwa… Vllt. sogar ’ne halbe Stunde. Aber »weniger als ein paar Minuten«?! Dauert der Vorgang dann nur zwei, vier oder acht Minuten? Oder doch fünfundzwanzig, wenn jemand ’ne halbe Stunde noch als »ein paar Minuten« ansieht? Für mich wären’s auf jeden Fall keine dreißig Minuten, nicht mal unbedingt fünfzehn. Für mich wären also schon zwölf Minuten mehr als ein paar Minuten. Wer lässt sich solche Übersetzungen/Formulierungen einfallen, verdammt?!

Davon abgesehen hätt’ ich auch sicher nicht die Formulierung »Ihr Fontcache« gewählt. Der Fontcache liegt vllt. auf meinem PC, aber ich will so was wie einen Fontcache einfach nicht als mein Eigentum ansehen. Nicht mal digitales. Oh, Mann…

Leave a Reply