Fragwürdiger Inhalt

Gah!, ich hasse es, tolle Comics zu entdecken. Gerade, weil sie toll sind. Von Comics, die man jetzt nicht so super findet, liest man vllt. ein Dutzend Strips und denkt sich, dass man seine Freizeit auch anders verbri… -geuden kann.
Von Comics wie Questionable Content liest man vier- bis fünfhundert Strips am Tag und hat nach nicht mal fünf Tagen bester Unterhaltung ein flaues Gefühl im Magen, weil man nun nur noch einen Bruchteil dessen pro Monat lesen kann. :o( Der einzige Vorteil bei QC ist, dass es immerhin werktäglichen Output gibt statt nur drei Mal pro Woche. Oder nur wöchentlich. Oder gar unregelmäßig. *schauder*

Mit anderen Worten: Danke an Tom Siddell von Gunnerkrigg Court für’s Aufmerksammachen auf The Intrepid Girlbot, und Diana Nock für’s Aufmerksammachen auf Questionable Content.

Man, I need a new fix. </medienjunkie>

Ich frage mich gerade, wie ich egtl. auf Gunnerkrigg Court aufmerksam geworden bin…

Leave a Reply